CopyFX ist eine Investmentplattform zum Kopieren von Trades, die im Besitz der RoboForex Gruppe ist.
 

24/7
Live Support

FAQ

In diesem Abschnitt finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Wir hoffen, dass die folgenden Informationen nützlich für Sie sind und Ihnen Zeit sparen.

Alle expandieren Alle schließen
:   


  1. Wie hoch ist die erforderliche Mindesteinzahlung, um ein Händlerkonto eröffnen und mit dem Handel beginnen zu können?

    Sie müssen kein Geld einzahlen, um ein Trader-Konto zu eröffnen. Um die Abonnementbedingungen festzulegen, müssen Sie jedoch mindestens 100 USD (oder den Gegenwert in Ihrer Kontowährung) auf Ihrem Konto haben.

  2. Kann ich mir die Einzelheiten zur Provision ansehen, die ich in Zukunft erhalten werde?

    Leider erfahren Sie die genaue Höhe der Provision erst dann, nachdem sie auf Ihr Konto überwiesen wurde.

  3. Wann wird die Provision auf mein Konto überwiesen?

    Die Provision wird berechnet und auf das Konto des Traders überwiesen, wenn:

    • Die vom Trader angegebene Anlagedauer abgelaufen ist. Die Provision wird am Samstag um 01:00 Uhr Serverzeit auf Ihr Konto überwiesen.
    • Der Investor das Abonnement beendet. Die Provision wird einige Minuten nach Beendigung des Abonnements gezahlt.
  4. Wann kann ich die Provision von meinem Konto abheben?

    Der Händler ist berechtigt, jederzeit die erhaltene Provision sowie seine eigenen Geldmittel vom Konto abzuheben.

  5. Wie viele Anleger können gleichzeitig das Konto des Händlers abonnieren?

    Die Anzahl der Abonnenten für das gleiche Händlerkonto ist nicht begrenzt.

  6. Darf ich die Abonnementbedingungen ändern?

    Ja, Sie dürfen. Die Abonnementbedingungen können einmal alle 24 Stunden geändert werden.

    Die aktualisierten Bedingungen des Abonnements treten immer montags um 12:00 Uhr Serverzeit in Kraft.

    Bitte beachten Sie, dass Sie zum Ändern des Provisionsschemas keine offenen Positionen auf Ihrem Konto haben dürfen.

  7. Kann ich beim Handel MTS verwenden?

    Ja. Es ist Händlern erlaubt, Expert Advisors und Handelsroboter zu nutzen.

  8. Bin ich verantwortlich dafür, wenn der Anleger seine Einzahlung verliert?

    Nein, sind Sie nicht. Nur der Anleger ist verantwortlich für sein Geld bzw. seine Einzahlungen.

  9. Warum wird mein Konto nicht im Rating-System angezeigt?

    Damit Ihr Konto in das Rating-System aufgenommen werden kann, muss dessen Kontostand mindestens 50% der für die Erstellung von Angeboten erforderlichen Beschränkungen betragen. Sie können den Kontostand auf der Seite "Kontoeinzahlung" Ihres Kundenbereichs/Live-Kontos bis zur gewünschten Summe erhöhen.

    Konten mit einer Rendite von —90% oder weniger an 10 aufeinanderfolgenden Tagen werden automatisch von der Bewertung ausgeschlossen.

    Ein weiteres Szenario, bei dem Ihr Konto nicht in der Bewertung angezeigt wird, ist, wenn Sie den Abonnementmodus "Auf Anfrage" wählen, ohne die Option "In der Bewertung anzeigen" zu aktivieren. In diesem Fall ist Ihre Karte nur über einen direkten Link verfügbar.

Senden Sie uns Ihre Frage

Unser Berater wird versuchen, so schnell wie möglich alle Ihre Fragen zu beantworten.