CopyFX ist eine Investmentplattform zum Kopieren von Trades, die im Besitz der RoboForex Gruppe ist.
 

24/7
Live Support

FAQ

In diesem Abschnitt finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Wir hoffen, dass die folgenden Informationen nützlich für Sie sind und Ihnen Zeit sparen.

Alle expandieren Alle schließen
:   


  1. Wer muss für den Handel auf den CopyFX-Konten die Gebühren zahlen?

    Das Unternehmen verlangt keine zusätzlichen Gebühren für die Nutzung des CopyFX.

  2. Welche Arten von Konten gibt es im CopyFX-System?

    CopyFX Anleger können die folgenden Arten von Konten eröffnen: Robo.Cent, Robo.Pro, Robo.ECN, Robo.Pro.Affiliate. CopyFX Händler können Robo.Pro und Robo.ECN Konten eröffnen. Ausführlichere Informationen über die Kontoarten können Sie auf der RoboForex-Webseite finden.

  3. Welche Informationen werden in der Rangliste angezeigt?

    Die "Rangliste" zeigt alle von Anlegern benötigten Informationen, die ihnen helfen, eine vernünftige Wahl hinsichtlich des zu abonnierenden Händlers zu treffen.

    Die Rangliste zeigt die folgenden Statistiken eines jeden Händlers:

    • Rentabilität: in Prozent, Pips, und USD.

      Die Grundformel, wie die Rentabilität berechnet wird, können Sie im Abschnitt "Rangliste/Rentabilität" auf unserer Webseite finden. Die Rentabilität in Pips für eine Transaktion wird auf der Grundlage der Rentabilität in Pips für eine EURUSD Transaktion von 1 Lot berechnet, was den gleichen Gewinn in USD bringt wie die ursprüngliche Transaktion.

      Formel zur Gewinnberechnung:

      <Rentabilität> = <Gewinn aus der ursprünglichen Transaktion in USD> / <Preis von 1 Pip von EURUSD> (10 USD).

    • Maximale Inanspruchnahme.

      Die maximale Inanspruchnahme des Eigenkapitals am Händlerkonto gegenüber dem Kontostand in Prozent.

      Berechnungsformel:

      -((Saldo - Eigenkapital) / Saldo) * 100%

    • Handelszeitraum.

      Anzahl der Tage, seitdem der Händler im CopyFX registriert ist (mit Ausnahme von Wochenenden: Samstage und Sonntage).

    • Saldo.

      Der Kontostand des Händlers (in der Währung seines Kontos).

    • Anzahl der Transaktionen.

      Die Anzahl der offenen und geschlossenen Transaktionen des Traders seit seiner Registrierung bei CopyFX.

    • Investoren.

      Die Anzahl der Investoren, die derzeit den Trader abonniert hat sowie der Gesamtsaldo ihrer Konten.

  4. Muss der Kontotyp zwischen Teilnehmern der gleiche sein?

    Dank des Querkopiersystems von CopyFX, können die Kontotypen eines Händlers und Anlegers unterschiedlicher Art sein. Jedoch hat das System mehrere andere Einschränkungen.

  5. Welche Plattformen stehen für den Handel im CopyFX-System zur Verfügung?

    Nur die MetaTrader4-Plattform steht für den Handel im CopyFX-System zur Verfügung.

  6. Wie wird die Rentabilität berechnet?

    Der Hauptparameter, der anzeigt, wie erfolgreich ein Händler ist, ist die "Rentabilität". Im CopyFX-System wird die "Rentabilität" nach der folgenden Formel berechnet:

    P = ( (Equity_end_1 / Equity_begin_1) * (Equity_end_2 / Equity_begin_2) * ... * (Equity_end_N / Equity_begin_N) - 1) * 100%

    Wobei:
    P – die Rentabilität (Gewinn) in ist.
    Equity_begin_X – das Eigenkapital am Beginn des Zeitraums ist.
    Equity_end_X – das Eigenkapital am Ende des Zeitraums ist.
    N – der letzte Zeitraum ist, der für die Berechnungen berücksichtigt wird.

    Die Werte können für verschiedenen Zeiträume abgefragt werden. Die Formel berechnet die Rentabilität in % ab jenem Zeitpunkt der Kontoeröffnung oder ab dem Zeitpunkt des Totalverlustes der Gelder (wenn das Eigenkapital gleich Null oder weniger als Null ist). Bitte beachten Sie, dass eine Auszahlung der gesamten Geldmittel vom Konto (Eigenkapital ist Null), nicht als ein Totalverlust Ihrer Gelder betrachtet wird.

  7. Wie hoch ist die Mindesteinlage bei CopyFX-Konten?

    Die Mindesteinlage hängt vom Zahlungssystem ab, das Sie verwenden.

    Um den Trader zu abonnieren oder die Abonnementbedingungen festzulegen, müssen Sie jedoch mindestens 100 USD (oder den Gegenwert in Ihrer Kontowährung) auf Ihrem Konto haben.

  8. Wie schnell wird eine Transaktion im CopyFX-System kopiert?

    Die Transaktion des Anlegers wird zur gleichen Zeit wie jene des Händlers durchgeführt.

  9. Welche Arten von Orders sind beim Handel auf CopyFX-Konten verfügbar?

    Die Arten von Orders, die für den Handel auf CopyFX-Konten zur Verfügung stehen, sind die gleichen wie jene, die für den Handel auf den entsprechenden Konten außerhalb des CopyFX zur Verfügung stehen – mit Ausnahme der Order "Schließen durch…".

  10. Wie wird das CopyFX Rating gebildet?

    Alle Konten außer den unten angeführten werden automatisch in das CopyFX—Rating aufgenommen:

    • Es sind Konten mit einem Saldo von weniger als 50% der vom System festgelegten Grenze erforderlich, um die Abonnementbedingungen festlegen zu können.
    • Konten mit dem Abonnementmodus "Auf Anfrage".
    • Konten, bei denen keine grundlegenden Abonnementbedingungen angegeben sind.
    • Konten mit einer Rendite von —90% oder weniger an 10 aufeinanderfolgenden Tagen.

Senden Sie uns Ihre Frage

Unser Berater wird versuchen, so schnell wie möglich alle Ihre Fragen zu beantworten.